Herrengolf Pokal der Kapitäne

Pünktlich zum Spielbeginn schlug das Wetter um und bei idealen Wetterverhältnissen gingen sieben Flight`s an den Start. Der Platz präsentierte sich trotz der vorhergehenden Regenfälle in einem hervorragenden Zustand. Durch die Verkürzung der Halfway Pause – nicht jeder Teilnehmer erkannte sofort den Sinn – war eine leichte Reduzierung der Spielzeit zu erkennen. Vielleicht gelingt es, durch derartige Maßnahmen, die Spielzeit auf akzeptable vier bis fünf Stunden zu reduzieren und das Herrengolf attraktiver zu gestalten.

Die Sieger:

Brutto alle Klassen:             Jürgen Walz
Netto Klasse A:                   Milan Barisic
Netto Klasse B:                   Udo Tessarzik
Longest Drive:                    Dr. Martin Kamp
Nearest to the pin:             Holger Blackholm
Nearest to the bottle:         Dr. Michael Mühlschlegel

Ein wiederum schmackhaftes Drei Gang Menü rundete den gelungen Golf Tag ab. Vielen Dank unseren Kapitänen Klaus, Helmut, Armin und Didi für das gelungene Turnier und den „Spritzigen“ Preisen.

Ich weiss nicht, wozu die anderen so fleissig üben, wo sie doch nur Zweite werden. – Babe Didrikson Zaharias -

17. Jun 2024

Herrengolf Martin Kamp Orthoconsult Cup

Bei bestem Golfwetter fand das erste Vorgabewirksame Herrengolf Turnier der Saison 2024 statt. Der Platz war in einem sehr guten Zustand und erlaubte keine Ausrede für die zum Großteil schlechten Leistungen. Lediglich zwei Spieler sind mit Nettoergebnissen von über vierzig Nettopunkten hervorzuheben, Friedrich Blaschek und der Sponsor Dr. Martin Kamp.

Die Sieger:
Brutto alle Klassen:        Dr. Martin Kamp

Netto Klasse A:              Andreas Seidler
Netto Klasse B:              Friedrich Blaschek
Netto Klasse C:              Udo Tessarzik

Longest drive:                Dr. Hans Engels
Nearest to the pin:         Andreas Seidler
Nearest to the bottle:     Udo Tessarzik

Abgerundet wurde der schöne Golf Tag mit einem köstlichen Drei Gang Menü und dem einen oder anderen guten Glas Wein, bei intensiven Gesprächen. Unser Dank gilt dem langjährigen Sponsor Dr. Martin Kamp, der in seiner Ansprache daran erinnerte, dass wir uns im zwanzigsten Herren Golf Jahr befinden.

In anderen Sportarten kriegt man eine zweite Chance. Im Baseball hat man drei Versuche; im Tennis verliert man nur einen Punkt. Aber im Golf verliert man einen Schlag und oft auch gleich den ganzen Mut. -Tommy Armour-

14. Mai 2024

Herrengolf Season Opening

Mit einer überschaubaren Beteiligung fand die diesjährige Saisoneröffnung der Herrengolfer statt.
Unverändert blieb der Wettergott den Herrengolfern hold, das angesagte „schlechte Wetter“ blieb aus und die „Sonne“ verwöhnte uns.

Für die frühe Jahreszeit fanden die Teilnehmer einen Platz vor, der bereits gut in „Schuss“ war, nur die „Grüns“ waren noch schwer zu spielen.

Die Sieger:
Brutto alle Klassen:               Milan Barisic
Netto Klasse A:                     Heimo Herbel
Netto Klasse B:                     Jochen Humbeck

Longest drive:                       Udo Birkenstock
Nearest to the bottle:            Dr. Rudi Ott

Abgerundet wurde der Golf Tag durch ein köstliches „Drei Gang Menü“, unser Dank hierfür der „Köchin“.

Ich treffe meinen Driver so gut, dass ich nach dem Schlag ein Ferngespräch anmelden muss. -Lee Trevino-

25. Apr 2024

Herrengolf Saisonausblick 2024

Ausblick 2024

Unsere erste Veranstaltung fand bereits am 31. Januar mit „Surf and Turf“ in unserem Clubrestaurant statt. Eine Fortsetzung der Kulinarik erfolgt am 28. Februar mit einem kulinarischen Abend bei „Luigi“.

Die Turniersaison wird dann am 17. April eröffnet und endet am 16.Oktober mit unserem Flaggenwettspiel. Dazwischen gibt es über zwanzig Turniere in den unterschiedlichsten Spielformen. Dabei sind alle bekannten und gängigen Turniere der letzten Jahre von Martin Kamp „Orthoconsult Cup“ bis hin zum „Oktoberfestturnier“. Erfreulich ist insbesondere, dass alle Sponsoren der Vergangenheit uns auch im Jahr 2024 die Treue gehalten haben, herzlichen Dank dafür. Die Ausflüge nach Bad Griesbach Ende Juni und der Travelercup im Oktober runden das vielseitige Angebot der Herrengolfer ab.

Unserem Herrengolfteam Klaus Luge, Helmut R. Haug, Dieter Allehoff und Armin Fütterer gilt dafür unser besonderer Dank.

Sofern wir Ihr Interesse am Herrengolf geweckt haben, sind Sie gerne eingeladen bei uns vorbeizuschauen. Wir spielen immer mittwochs und Sie können sich über Albatros oder beim Sekretariat anmelden. Gerne stehen Ihnen die obengenannten Herren für ein persönliches Gespräch zur Verfügung.

22. Feb 2024

Herrengolf Restaurant Golfer`s Garden Trophy

Über sechzig Herrengolfer folgten der Einladung der Gastronomie zu einem Vierer Scramble. Auf Grund der Spielform war auch taktisches Spielen gefragt und in Kombination mit besten Wetter- und Platzbedingungen wurde tolle Ergebnisse erzielt. Erwähnenswert ist noch, dass der älteste Flight`s mit einem Durchschnittsalter von über achtzig Jahren am Start war.

 

Die Sieger:

Brutto alle Klassen:
Stephan Käser, Rico Schirmer, Nino Mertens, Werner Schwarz

Netto Klasse A:
Philip Moessiadis, Helmut R.Haug, Klaus Luge, Udo Birkenstock

Netto Klasse B:
Gerd Gissler, Christian Soos, Kirk L. Woods, Udo Tessarzik

Netto Klasse C:
Rolf Frank, Rene Marks, Peter Röck, Ralf Körner

Longest Drive:             Stephan Käser
Nearest to the Pin:       Helmut Müller
Nearest to the Bottle:   Hubert Röhrle

Abgerundet wurde das Turnier durch eine köstliche Halfway Verpflegung und ein Dreigang Menü. Wir bedanken uns hierfür bei dem Sponsor Philip und seinem Team.

Wenn Du jemanden beim Golf besiegen willst, versuche, ihn wütend zu machen. - Dave Williams -

24. Okt 2023

Herrengolf Richard's Oktoberfestturnier

Bei wiederum guten Wetterbedingungen waren zweiunddreißig Herrengolfer am Start. Die Ergebnisse entsprachen nicht immer der Spielstärke und hielten dem Vergleich mit der Vorwoche nicht Stand.

 

Die Sieger:

Brutto alle Klassen:             Jürgen Walz
Netto Klasse A:                   Martin Kuchernig
Netto Klasse B:                   Alfred Schopf
Netto Klasse C:                   Manfred Knöpfle

Longest Drive:                     Milan Barisic
Nearest to the Pin:              Helmut R. Haug
Nearest to the Bottle:          Friedrich Blaschek

 

Die kulinarische Seite war „Oktoberfest“ würdig, angefangen von den „Weißwürsten“ bis hin zu einer „gigantischen Schweinshaxe“. Ein Höhepunkt war sicherlich der „Fassanstich“ mit einer nicht erwartenden „Bierfontäne“ und der Erkenntnis vorher „Druck“ ablassen schadet nicht. Unser Dank gilt unserem Sponsor Richard Stuck für diesen gelungenen Golf Tag.

Ich glaube, die Angst zu versagen hat mich öfter gelenkt als die Aussicht auf den Erfolg. -Pat Bradley-

24. Okt 2023

Herrengolf Fa. Vision 19. Men's Day Special

Bereits zum neunzehnten Mal wurde dieses traditionsreiche Turnier ausgetragen unser Dank hierfür an Uwe Backes.

Bei idealen Wetter- und Platzbedingungen gingen vierunddreißig Herrengolfer an den Start und zeigten ansprechende Leistungen.

Die Sieger im Einzelnen:

Brutto alle Klassen:             Claus-Jürgen Opitz (GC Cleebronn)
Netto Klasse A:                    Helmut R. Haug
Netto Klasse B:                    Holger Blackholm
Netto Klasse C:                    Armin Fütterer

Longest Drive:                     Udo Birkenstock
Nearest to the Pin:               Milan Barisic
Nearest to the Bottle:           Harro Stehle

Der Sponsor hat uns auch mit einem musikalischen Rahmenprogramm überrascht, insbesondere der Duddelsack Spieler war eine Attraktion. Einen weiteren Höhepunkt gab es durch die Versteigerung zu Gunsten der Van der Veen Stiftung. Abgerundet wurde das Ganze durch ein schmackhaftes Menü und einen gemütlichen Ausklang aus der Clubhausterrasse.

Das Golfspiel wäre nichts, ohne dieses mühevolle Gehabe rund ums Loch. -Joyce Wethered-

24. Okt 2023

Herrengolf Tabak meets Whisky

Bei herrlichem Sommerwetter wagten sich fünfdreißig Herrengolfer an den Start und trotzten den hohen Temperaturen. Es wurde großartiges Golf gespielt und der Platz war in einem hervorragenden Zustand. Lediglich die Bunker bedürfen einer dringenden besseren Pflege.

Bedanken wollen wir uns bei unserem langjährigen Sponsor Walter Greiner, der uns nebenbei noch mit dem Genuss von Zigarren verwöhnte. Abgerundet wurde der wunderbare Golftag mit einem reichhaltigen Grillbuffet.

Die Sieger:

Brutto alle Klassen:       Michael Hildebrandt (GC Bad Rappennau)
Netto Klasse A:             Walter Greiner
Netto Klasse B:             Dieter Allehoff
Netto Klasse C:             Hans Peter Funk

Longest Drive:              Klaus Richter (GC Marhördt)
Nearest to the Pin:       Alois Sterr
Nearest to the Bottle:   Klaus Richter

Golf kann nicht im Zorn oder in einer anderen heftigen Gemütsbewegung gespielt werden. Und die Hälfte aller von Amateuren ausgeführten Schläge geschehen, wenn nicht im Zorn so immerhin in Verwirrung oder Resignation oder zynisch oder sogar hysterisch. -George Pimpton-

26. Aug 2023