Herrengolf Pokal der Kapitäne

Pünktlich zum Spielbeginn schlug das Wetter um und bei idealen Wetterverhältnissen gingen sieben Flight`s an den Start. Der Platz präsentierte sich trotz der vorhergehenden Regenfälle in einem hervorragenden Zustand. Durch die Verkürzung der Halfway Pause – nicht jeder Teilnehmer erkannte sofort den Sinn – war eine leichte Reduzierung der Spielzeit zu erkennen. Vielleicht gelingt es, durch derartige Maßnahmen, die Spielzeit auf akzeptable vier bis fünf Stunden zu reduzieren und das Herrengolf attraktiver zu gestalten.

Die Sieger:

Brutto alle Klassen:             Jürgen Walz
Netto Klasse A:                   Milan Barisic
Netto Klasse B:                   Udo Tessarzik
Longest Drive:                    Dr. Martin Kamp
Nearest to the pin:             Holger Blackholm
Nearest to the bottle:         Dr. Michael Mühlschlegel

Ein wiederum schmackhaftes Drei Gang Menü rundete den gelungen Golf Tag ab. Vielen Dank unseren Kapitänen Klaus, Helmut, Armin und Didi für das gelungene Turnier und den „Spritzigen“ Preisen.

Ich weiss nicht, wozu die anderen so fleissig üben, wo sie doch nur Zweite werden. – Babe Didrikson Zaharias -

17. Jun 2024

von Redakteur-Herrengolf

Zurück